Zahnarztpraxis Christos Madarlis, MSc. Das YourRate-Siegel - Für Transparenz und Vertrauen

Jetzt Termin vereinbaren unter 0211 / 37 90 11

Zahnarztpraxis Christos Madarlis, MSc.

Jetzt Termin vereinbaren unter 0211 / 37 90 11

Smile
Smile
Anmeldung

Modernste Technik für Ihr schönstes Lächeln

Das neue 3D-Röntgen mit digitaler Volumentomographie (DVT)

In der FriDent Zahnarztpraxis Dr. med. dent Christos Madarlis in Düsseldorf profitieren Sie von der revolutionären Technik, die die allgemeine Zahnmedizin in neue Dimensionen blicken lässt – dank dreidimensionaler Ansichten durch das moderne 3D-Röntgen.

Jetzt Termin vereinbaren » 3D-Diagnostik

Ästhetische Frontzahnrestauration

Veneer ist eine hauchdünne, lichtdurchlässige Keramikschale für die ,Zähne die mit Spezialkleber auf die Zahnoberfläche – vor allem von Frontzähnen – aufgebracht wird.

Die Haftschale besteht aus Keramik (Porzellan). Abgesehen von seltenen Allergien gegen das Befestigungsmaterial stellt der Einsatz von Keramik-Veneers in der Regel keine gesundheitliche Gefährdung dar, weil das Keramikmaterial eine sehr hohe Bioverträglichkeit hat.

Probleme gibt es nur bei sehr massiv fluridiertem Zahnschmelz. Mit Veneers können leichte Zahnfehlstellungen, Zahnlücken, unbefriedigende Zahnfarben und lokale Verfärbungen korrigiert werden.

Durch Veneers erhalten die sichtbaren Oberflächen der Zähne ein optimiertes Aussehen, und auch die Zahnfarbe wird bei diesem Verfahren individuell korrigiert. In der Regel werden bei ihrem Einsatz alte Kunstofffüllungen oder Eckenaufbauten entfernt.

Ein Non-Prep Veneer: im Gegensatz zu den konventionellen Veneers ist es sehr viel dünner. Ihre durchschnittliche Stärke liegt bei 0,3 mm.